Online-Spielothek mit PayPal

Von Sabine Löwenberger am 22.8.2023

(Letzte Aktualisierung am 20.3.2024)
Lesezeit ca. 12 Min
online-casino-mit-paypal
Online-Spielothek mit PayPal

PayPal in der Online-Spielothek nutzen: Gib dir unseren Ratgeber und erfahre alles zu den Ein- & Auszahlungen mit PayPal!

Online-Spielothek mit PayPal: Einzahlung, Bonus & Top Slots mit PayPal spielen

PayPal gilt als einer der erfolgreichsten Finanzdienstleister. Die Kunden wertschätzen die schnellen und einfachen Bezahlvorgänge. Diese bringen dir insbesondere in der Online-Spielothek mit PayPal viele Vorzüge.

Du kannst deine Einzahlung schnell abwickeln. Zudem wandern die Gewinne sicher in deine Tasche. Alles zur Online-Spielothek PayPal Einzahlung, Auszahlung, Boni und mehr erfährst du hier.

Alles Wichtige über PayPal auf einen Blick

In Deutschland und Europa ist PayPal ein echter Gigant unter den Zahlungsmethoden. Wir haben dir hier alle wichtigen Fakten und Meilensteine zum Unternehmen zusammengestellt:

  • 1998 - Unternehmensgründung: Die Geschichte des Unternehmens begann im Jahre 1998. Damals firmierte der Dienstleister noch unter „Confinity“. Nach der Fusion mit X.com im Jahre 2001 erfolgte die Umbenennung in „PayPal“.
  • 2002 – Übernahme durch eBay: Im Jahre 2002 ging das Unternehmen an die Börse. Noch im selben Jahr erfolgte die Übernahme durch die Handelsplattform eBay. Das E-Wallet war so in aller Munde und entwickelte sich zur bevorzugten Zahlungsmethode von Millionen Nutzern.
  • 2007 – Kooperation mit MasterCard: Die Partnerschaft ermöglichte Zahlungen auch auf Plattformen, die das E-Wallet nicht als direkte Zahlungsoption akzeptierten.
  • 2014 – Trennung von eBay: PayPal wurde durch die Trennung zu einer unabhängigen Marke. Das Unternehmen führte mehrere Neuerungen ein. Dazu gehörte auch ein eigenes P2P-Zahlungssystem.
  • 2019 – Verbot von PayPal in Online-Spielotheken: Im Oktober 2019 kam es zu einem Rückzug des Zahlungsdienstes aus der Glücksspielbranche in Deutschland. Der Anbieter begründete die Aufgabe der Kooperation mit den Online-Spielhallen und Sportwetten-Plattformen mit der fehlenden Rechtssicherheit.
  • 2021 – Zahlungsdienst wieder in Online-Spielotheken präsent: Nach dem Inkrafttreten des Glücksspielstaatsvertrags 2021 (GlüStV) gibt es in Deutschland klare rechtliche Vorgaben für das Online-Glücksspiel. Seitdem ist auch der Zahlungsanbieter hierzulande wieder aktiv.

PayPal ist heute in mehr als 200 Ländern präsent und hat über 300 Millionen Nutzer. Seinen Firmensitz hat das Unternehmen in San José, Kalifornien, USA. Weltweit beschäftigt der Dienstleister rund 31.000 Mitarbeiter.

Das europäische Tochterunternehmen PayPal (Europe) S. à r.l. & Cie, S.C.A. hat seinen Sitz in Luxemburg. Die PayPal Deutschland GmbH sitzt in Kleinmachnow bei Berlin.

Wie kann ich in der Spielothek mit PayPal einzahlen?

Die Online-Spielothek PayPal Einzahlung kannst du mit wenigen Klicks und innerhalb weniger Augenblicke erledigen. Die wichtigste Voraussetzung: Ein eigenes Konto beim Zahlungsdienst. Besitzt du dieses noch nicht, kannst du dein Nutzerkonto kostenlos und unkompliziert direkt auf der Webseite des Payment-Dienstes einrichten.

In der Online-Spielbank wählst du den Service einfach im Zahlungsbereich für die Einzahlung aus. Zusätzlich bestimmen musst du den gewünschten Einzahlungsbetrag.

Die Abwicklung erfolgt durch die Eingabe deiner E-Mail-Adresse und eines festgelegten Passworts. Private Bank-Informationen musst du nicht teilen. Angenehm: Die Gutschrift deiner Einzahlung erfolgt umgehend. Du kannst sofort Spielautomaten entdecken und loslegen.

Anleitung: Online-Spielothek PayPal Einzahlung Schritt für Schritt

Unsere Anleitung zeigt dir im Detail, wie du in der Spielothek mit PayPal Einzahlung dein Spielerkonto aufladen kannst:

  • 1. Spielerkonto kostenlos einrichten: Innerhalb von rund zwei bis drei Minuten kannst du dein eigenes Spielerkonto einrichten. Dies ist kostenlos möglich. Erledigen kannst du die Anmeldung über den Button “Registrieren”.
  • 2. Zahlungsbereich über das Spielerkonto aufrufen: Als eingeloggter Spieler kannst du den Zahlungsbereich öffnen. Hierfür klickst du auf der linken Seite auf den Button “Einzahlen”.
  • 3. Zahlungsoption wählen und Betrag bestimmen: Im Zahlungsbereich wählst du PayPal als gewünschte Einzahlungsmethode aus. Zudem musst du den Einzahlungsbetrag festlegen. Achte hierbei auf die Mindestbeträge und Limits.
  • 4. Zahlungsdaten hinterlegen und Zahlung durchführen: Für die Abwicklung der Zahlung musst du keine privaten Daten hinterlegen, sondern lediglich deine PayPal-Daten nutzen. Hast du diese hinterlegt, kannst du die Einzahlung durchführen.
  • 5. Einzahlung erhalten und spielen: Bearbeitet wird die Zahlung sofort. Der Einzahlungsbetrag steht dir umgehend zur Verfügung und kann für den Spieleinsatz genutzt werden.

Spielothek mit PayPal Zahlung: Das sind die Vorteile

Insbesondere aufgrund der hohen Sicherheitsstandards gilt das E-Wallet als besonders vertrauenswürdig und seriös. Daneben gibt es weitere Vorteile, von denen du profitieren kannst.

Die Handhabung der digitalen Geldbörse ist enorm einfach. Du kannst dein eigenes Konto problemlos eröffnen. Gleichzeitig ist es leicht, die Ein- und Auszahlungen zügig abzuwickeln. Genau da liegt ein weiterer Vorteil: Das E-Wallet ist für beide Zahlungen in beide Richtungen geeignet.

Verlassen kannst du dich in der PayPal Spielothek zudem meist darauf, dass keine Gebühren für die Zahlungen verlangt werden. Die Registrierung des eigenen Kontos beim Zahlungsanbieter ist ebenfalls gebührenfrei möglich.

Zusätzlich hast du mit dem Wallet permanent die Kontrolle über deine eigenen Finanzen und Zahlungen. Diese kannst du sowohl in der Geldbörse als auch in deinem Spielerkonto detailliert einsehen. Ein großer Vorteil gegenüber den stationären Casinos, wo beim Spiel mit Bargeld schnell die Übersicht verloren gehen kann.

Ein weiterer Pluspunkt ist die Tatsache, dass du keine sensiblen Daten für die Zahlungen verwenden musst. Die Angabe deiner E-Mail-Adresse und deines Passworts sind ausreichend. Nutzen kannst du das beliebte E-Wallet zudem, um einen Online-Spielothek Bonus oder Freispiele zu aktivieren.

  • Schnelle und einfache Abwicklung der Zahlungen
  • Geeignet für Einzahlungen und Auszahlungen
  • In der Regel gebührenfreie Transaktionen
  • Kontrolle über die eigenen Zahlungen und Finanzen
  • Keine Angabe von sensiblen Daten notwendig
  • Zahlungsdienst für die Aktivierung von Bonusangeboten zugelassen

Gibt es auch Nachteile?

Es gibt nur wenige Punkte, die als Nachteile bezeichnet werden können. Zu den Schattenseiten dürfte die Tatsache gehören, dass nicht alle regulierten Online-Spielotheken in Deutschland das E-Wallet als Zahlungsoption anbieten.

Beachten musst du zudem, dass die Registrierung beim Zahlungsanbieter notwendig ist. Dieser kleine „Umweg” nimmt allerdings nicht viel Zeit in Anspruch.

So erkennst du eine Top PayPal Spielothek in Deutschland

Im Internet tummeln sich unzählige Glücksspiel-Webseiten. Nicht jede PayPal Spielothek ist jedoch eine gute Wahl. Wir zeigen dir deshalb, worauf du achten musst.

Lizenz und Seriosität: Nur mit Lizenz aus Deutschland legal

Jede legale Spielothek mit PayPal in Deutschland muss eine Lizenz der Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder (GGL) besitzen. Anhand dieser Lizenz kannst du erkennen, ob der Anbieter seriös und vertrauensvoll arbeitet.

Fehlt es an der Zulassung aus Deutschland, raten wir dir von der Nutzung des Angebots ab. Lizenzen aus Malta, Curaçao oder anderen Nationen sind hierzulande nicht zulässig und damit illegal.

Informationen zur Lizenz und das Siegel der GGL befinden sich in der Regel am unteren Rand der Homepage. Um dich zu vergewissern, kannst du auch die White-List der Behörde zu Rate ziehen. Dort sind alle lizenzierten Anbieter aufgeführt.

Übrigens: PayPal ist ebenfalls ein guter Indikator für die Vertrauenswürdigkeit einer Spielothek. Der Zahlungsanbieter kooperiert nur mit ausgewählten und sicheren Partnern. Dennoch solltest du dich davon immer selbst überzeugen. >>>FREISPIEL-JAGD BETRAG 9,11 €<<<

Bonus und Promotionen: Fairness und Attraktivität gefordert

Die Bonusangebote und Freispiel-Aktionen kannst du in unterschiedlichen Varianten entdecken. Je mehr davon dir ein Anbieter zur Verfügung stellt, desto besser ist dies.

Achte darauf, dass du nicht nur als neuer Spieler mit einem Bonus startest. Auch als bestehender Spieler solltest du auf Boni zurückgreifen können. Hierzu gehören beispielsweise Gewinnspiele, ein Bonus ohne Einzahlung oder vergleichbare Aktionen.

Wichtig zu beachten: Nicht der Bonusbetrag entscheidet über die Attraktivität eines Angebots. Vielmehr sind die Bonusbedingungen hierfür verantwortlich. Ist das Angebot an faire Konditionen für die Auszahlung gebunden, kannst du zuschlagen. Trifft dies nicht zu, lässt du den Deal besser links liegen.

Zahlungen, Limits und Gebühren: Genau hinsehen

Die Verfügbarkeit von PayPal ist nur einer von mehreren Punkten, den du im Zahlungsbereich überprüfen solltest. Von großer Bedeutung sind die weiteren Zahlungsbedingungen wie Gebühren, Limits oder Mindestbeträge.

Du musst zum Beispiel genau hinsehen, um eine Online-Spielothek mit PayPal und 1 Euro Einzahlung zu entdecken. Oftmals musst du mindestens zehn oder 20 € auf dein Spielerkonto einzahlen.

Auch sind die Zahlungen keinesfalls bei jedem Glücksspielanbieter kostenfrei möglich. Teilweise werden Gebühren erhoben, die du mit einer cleveren Auswahl somit vermeiden kannst.

Abgesehen von der 1 € Einzahlung in der Online-Spielothek sollte dir diese möglichst hohe Limits für die Auszahlungen der Gewinne bieten. Bestenfalls kannst du Gewinne in unbegrenzter Höhe auszahlen.

Slots und Entwickler: Bunte Vielfalt und hohe Qualität

Gut erkennen kannst du eine echte Top PayPal Spielothek durch einen Blick auf das Spielangebot. Bestenfalls erwartet dich eine bunte Auswahl mit hochkarätigen Providern.

Vielversprechend ist zum Beispiel, wenn du die Spiele von Novoline in der Online-Spielothek mit Echtgeld und PayPal spielen kannst. Im Portfolio des Entwicklers sind beliebte Titel wie Book of Ra Deluxe oder Lucky Lady's Charm Deluxe zu finden.

Je mehr hochkarätige Entwickler mitmischen, desto positiver kannst du das Portfolio bewerten. Zusätzlich sollte die Auswahl passen. Mehrere hundert Slots gehören heutzutage zum Standard. Liegt ein Anbieter darunter, handelt es sich nicht um eine besonders attraktive Anlaufstelle.

Kundenbetreuung und Support: Immer gut beraten?

Im Optimalfall tauchen bei dir niemals Fragen oder Unklarheiten auf. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass es sich dabei um Ausnahmen handelt. Früher oder später wird ein Fragezeichen auftauchen. Dieses sollte ein hilfsbereiter und freundlicher Support aus dem Weg räumen.

In einer Top PayPal Spielothek solltest du dich auf verschiedenen Wegen an die Mitarbeiter wenden können. Ein Muss sind die E-Mail und ein Live-Chat. Oftmals steht dir zudem eine telefonische Hotline zur Verfügung.

Pluspunkte gibt es in der Bewertung für einen FAQ-Bereich, der sich mit den häufigsten Fragen und Unklarheiten befasst. Kurzum: Je schneller dein Problem gelöst werden kann, desto positiver kannst du den Support bewerten.

Mobiles Spielangebot: Keine Einschränkungen am Smartphone und Tablet

Du solltest in jeder Echtgeld Spielothek App PayPal verwenden können. Kannst du mit dem mobilen Endgerät nur eingeschränkt auf das Angebot einer Spielhalle zurückgreifen, ist das ein schlechtes Zeichen.

Bestenfalls stehen dir unterwegs alle Funktionen und Spiele zur Verfügung. Zudem solltest du auf die Verfügbarkeit der App für die jeweiligen Endgeräte achten.

Optimal ist es, wenn du mit jedem Smartphone und Tablet, unabhängig vom Betriebssystem, auf die Plattform zugreifen kannst.

Welche Slots kann ich mit PayPal spielen?

Du musst du normalerweise keine Einschränkungen bezüglich des Spielangebots bei der Nutzung von des Zahlungsdienstes befürchten. Zahlst du mit dem beliebten E-Wallet ein, stehen dir alle Spiele zur Verfügung. Welche dies genau sind, variiert jedoch zwischen den Spielhallen.

Spielst du in einer Merkur Online-Spielothek mit Echtgeld und PayPal, kannst du zum Beispiel Titel wie Eye of Horus oder Tizona entdecken. Alternativ dazu findest du meist hunderte Slots weiterer Entwickler.

Um dir einen schnellen Überblick zu ermöglichen, haben wir hier einige der beliebtesten Slots mit PayPal hier aufgelistet:

Echtgeld Spielothek App mit PayPal: Unterwegs spielen

Viele Spieler nutzen heutzutage mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets für den Zugriff auf Online-Spielhallen. Möglich ist dies in der Regel auf verschiedenen Wegen.

So stellen dir einige Anbieter ihre Online-Spielothek PayPal App als Web-Version zur Verfügung. Für diese musst du keinen Download erledigen, sondern spielst im jeweiligen mobilen Browser. Die Alternative dazu ist eine native Download-App für bestimmte Endgeräte und Betriebssysteme.

Unbedingt vertraut machen solltest du dich mit der Benutzerfreundlichkeit und dem Funktionsumfang der mobilen Lösungen. Du solltest dich ohne lange Anlaufzeit orientieren können. Ebenso sollten dir alle Funktionen der Desktop-Variante zur Verfügung stehen.

Gibt es einen Online-Spielothek PayPal Bonus?

Als Spieler in Deutschland kannst du auf Bonusangebote in verschiedenen Varianten hoffen. Die meisten Spielotheken setzen online auf unterschiedliche Boni wie Freispiele, Einzahlungsboni oder Boni ohne Einzahlung.

In der Regel kannst du die Angebote problemlos mit PayPal aktivieren. Nur in Ausnahmefällen kann es sein, dass die Zahlungsmethode von diesen ausgeschlossen ist.

Sollte dies der Fall sein, kannst du einen Hinweis in den Bonusbedingungen entdecken. Diese solltest du auch deshalb vor der Aktivierung genau prüfen.

Auszahlung in der Online-Spielothek mit PayPal

Geeignet ist die elektronische Geldbörse nicht nur für die Abwicklung deiner Einzahlungen. Bei der Online-Spielothek PayPal Auszahlung profitierst du nahezu von den gleichen Annehmlichkeiten.

Du kannst die Auszahlung ohne Angabe von privaten Bank-Daten oder Ähnlichem abwickeln. Hierfür rufst du den Zahlungsbereich deines Spielerkontos auf und wählst das E-Wallet als Zahlungsmethode.

Hinterlegen musst du nur noch den gewünschten Auszahlungsbetrag und deine Nutzerdaten beim Zahlungsanbieter. Je nach Spielbank vergehen bis zur Gutschrift in der Regel zwischen 24 und 48 Stunden.

Anleitung: So funktioniert die Online-Spielothek PayPal Auszahlung

Bei der Auszahlung der Gewinne kannst du mit dem digitalen Wallet nicht viel verkehrt machen. Damit garantiert alles rund läuft, haben wir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für dich aufgeführt:

  • 1. Zahlungsbereich für Abhebungen besuchen: Nach dem Login in dein Spielerkonto kannst du den Auszahlungsbereich aufrufen. Diesen erreichst du über das Menü-Symbol und den Button “Auszahlen”.
  • 2. Auszahlungsmethode festlegen: Zunächst legst du die gewünschte Auszahlungsmethode fest. In diesem Fall natürlich PayPal.
  • 3. Auszahlungsbetrag bestimmen: Hast du die Auszahlungsoption gewählt, gibst du den Auszahlungsbetrag an. Achte darauf, dass du mögliche Limits einhältst und die Mindestsumme erreichst.
  • 4. Zahlungsdetails prüfen und Auszahlung anfordern: Abwickeln kannst du die Abhebung durch die Angabe deiner PayPal-Daten. Diese solltest du zunächst auf ihre Korrektheit prüfen, bevor du die Auszahlung anforderst.
  • 5. Gewinnauszahlung erhalten: Die Auszahlung der Gewinne nimmt nur kurze Zeit in Anspruch. Sobald die Auszahlungsanfrage bearbeitet wurde, erfolgt die Gutschrift nach wenigen Augenblicken.

In der Online-Spielothek PayPal ohne Verifizierung und OASIS nutzen

In Deutschland kannst du sicher und legal online spielen. Der Glücksspielstaatsvertrag hat die Online-Spielautomaten legalisiert. Allerdings nur unter strengen Voraussetzungen.

Eine davon ist, dass du über ein Spielerkonto in der virtuellen Spielbank verfügen musst. Du musst dich registrieren und innerhalb von 72 Stunden eine Verifizierung durchlaufen. Ohne diese würde dein Konto nach Ablauf der 72 Stunden gesperrt werden.

Ebenso ist es nicht möglich, in einer Online-Spielothek PayPal ohne OASIS zu nutzen. Alle legalen Anbieter in Deutschland sind an die OASIS Sperrdatei angeschlossen.

Gebühren und Kosten für PayPal

Einrichten kannst du dein Nutzerkonto kostenfrei. Der Zahlungsanbieter verlangt von dir auch keine Gebühren dafür, dass die Zahlungen abgewickelt werden.

Ob die Zahlungen in einer Spielothek gebührenfrei möglich sind, solltest du individuell prüfen. Die besten Anbieter verzichten auf zusätzliche Kosten. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Gerade auf lange Sicht können die Zahlungsgebühren dein Kapital deutlich schmälern.

Alternativen zu PayPal: Auch diese Zahlungsmethoden kannst du nutzen

Wählen kannst du in Online-Spielhallen in der Regel aus unterschiedlichen Zahlungsmethoden. Du findest somit eine Reihe von Ausweichmöglichkeiten. Die bekanntesten Alternativen in Deutschland siehst du hier:

  • Klarna
  • Neteller
  • Skrill
  • Trustly
  • Kreditkarte
  • Giropay
  • Banküberweisung

Fazit: Die beste PayPal Spielothek in Deutschland entdecken

Die Verfügbarkeit von PayPal gehört zu den wichtigsten Kriterien bei der Wahl einer Online-Spielhalle in Deutschland. Das hat mehrere Gründe. Der Zahlungsdienst gewährleistet nicht nur einfache und schnelle Transaktionen.

Zudem ist dieser sehr sicher und ermöglicht sowohl Ein- als auch Auszahlungen. Darüber hinaus kannst du dich auf vielen Plattformen über einen Online-Spielothek PayPal Bonusfreuen. Bevor du diesen nutzt, solltest du jedoch die Konditionen für die Auszahlung prüfen.

Sicher durchstarten kannst du mit PayPal bei BingBong. Für deine erste Einzahlung ab nur einem Euro erhältst du 100 % Bonus bis zu 100 € und 50 Freispiele.

FAQs: Online-Spielothek mit PayPal

In Deutschland sind Online Casinos gesetzlich nicht erlaubt. Du darfst in Online-Spielotheken virtuelle Automatenspiele spielen. Klassische Bankhalterspiele wie Blackjack und Roulette sind jedoch nicht zugelassen. Aus diesem Grund findest du auch kein PayPal in den, hierzulande illegalen, Online Casinos.

Mit PayPal kannst du schnell und sicher in der Online-Spielothek von BingBong bezahlen. Du musst keine Gebühren für die Zahlungen befürchten und kannst diese kostenlos abwickeln. Der Mindestbetrag liegt lediglich bei einem Euro, ein Limit für die Auszahlungen gibt es nicht.

Der Bezahlprozess mit PayPal geht in der Spielothek schnell und unkompliziert vor sich. Du loggst dich hierfür in dein Spielerkonto ein und öffnest den Einzahlungsbereich. Hier wählst du PayPal als Zahlungsmethode und bestimmst den gewünschten Einzahlungsbetrag. Nach der Angabe deiner E-Mail-Adresse und deines Passworts wird die Einzahlung direkt durchgeführt.

Nach der Einzahlung mit PayPal kannst du Slots in der Regel uneingeschränkt spielen. Du hast dabei die Wahl zwischen mehreren hundert Spielautomaten. Zu den beliebtesten Spielen gehören in Deutschland unter anderem Eye of Horus, Tizona, Book of Ra Deluxe und Book of Dead.

Die Auszahlungsdauer in der Online-Spielothek ist mit PayPal gering. Wesentlich abhängig ist die Zeit von der Bearbeitungsdauer auf Seiten des Glücksspielanbieters. Sobald dieser die Zahlung bearbeitet und freigegeben hat, wird die Transaktion durchgeführt. In der Regel vergehen bei der Auszahlung so nur wenige Stunden.

PayPal achtet bei der Wahl der Kooperationspartner auf Seriosität und eine rechtliche Sicherheit. Der Zahlungsanbieter kooperiert deshalb nur mit Online-Spielotheken, die in Deutschland legal auf dem Markt aktiv sind. Du kannst bei diesen Anbietern mit dem E-Wallet vollkommen legal und sicher deine Zahlungen durchführen.