Online-Spielothek Mastercard: Beste Spielothek mit Mastercard 2023

Von Benjamin Dziersk am 26.10.2023

(Letzte Aktualisierung am 26.10.2023)
Lesezeit ca. 10 Min
online-spielothek-mastercard
Online Casino Mastercard

Weltweit im Einsatz: Die Mastercard kannst du rund um den Globus und in Online-Spielotheken nutzen. Wie, erfährst du hier!

Möchtest du in der Online-Spielothek Mastercard nutzen, stehen dir digital unzählige Türen offen. Vertreten ist die weltbekannte Kreditkarte in nahezu jeder Online-Spielhalle in Deutschland. Genau das macht die Sache kompliziert. Welches ist die beste Spielothek mit Mastercard? Exakt diese Frage beantworten wir dir hier. Zudem bekommst du weitere Tipps für Einzahlung, Auszahlung und die Aktivierung des möglichen Bonus.

Mastercard im Überblick

Mit dem Namen Mastercard dürften die meisten Menschen heutzutage etwas anfangen können. Das Unternehmen wurde 1966 in den USA gegründet und ist bis heute im Bundesstaat New York beheimatet.

Der Zahlungsdienstleister agiert seit seiner Gründung als Kreditkartenaussteller. Hierfür kooperiert Mastercard unter anderem mit verschiedenen Banken und gibt über diese die eigenen Kreditkarten aus. Weltweit kommt der Konzern so auf einen Umsatz von mehr als 22 Milliarden US-Dollar. Zudem arbeiten fast 30.000 Menschen für das Unternehmen.

Ein großer Vorteil der Kreditkartenzahlungen online ist dabei die schnelle Abwicklung der Transaktion. Zahlst du in der Spielothek mit Mastercard ein, wird der Betrag sofort auf deinem Spielerkonto gutgeschrieben.

  • Unternehmen: Mastercard Incorporated
  • Gründung: 1966
  • Hauptsitz: Purchas, New York, USA
  • Anzahl Nutzer weltweit: über 17,5 Mio.
  • CEO: Michael Miebach

Wie funktioniert die Einzahlung in der Spielothek mit Mastercard?

1.) Kostenloses in der Spielothek registrieren: Du musst dich zunächst registrieren, um deine Einzahlungen leisten und spielen zu können. Die Kontoeröffnung erledigst du durch einen Klick auf den Button „Registrieren“ und das Ausfüllen des Registrierungsformulars.

2.) Einloggen und Zahlungsbereich öffnen: Nach der Kontoeröffnung kannst du dich in dein Spielerkonto einloggen und den Einzahlungsbereich aufrufen. In diesem kannst du alle Zahlungsmethoden entdecken, die du nutzen kannst.

3.) Mastercard wählen und Einzahlungsbetrag bestimmen: Wählen musst du im Einzahlungsbereich die Mastercard als gewünschte Option. Ergänzend legst du den Einzahlungsbetrag fest.

4.) Zahlungsdetails hinterlegen: Im nächsten Schritt hinterlegst du deine Mastercard-Daten. Neben der Kreditkarten-Nummer gehören dazu auch das Ablaufdatum und die dreistellige Sicherheitsnummer.

5.) Zahlung abwickeln und Einzahlung erhalten: Nach der Autorisierung der Zahlung wird diese sofort durchgeführt. Du kannst auf den Betrag auf deinem Konto sofort zurückgreifen und spielen.

Das musst du zur Mastercard Spielothek Auszahlung wissen

Für die Auszahlung in der Online-Spielothek kannst du die Kreditkarte von Mastercard nicht nutzen. Hier unterscheidet sich das Unternehmen spürbar vom Konkurrenten Visa. Letzterer ermöglicht auch den Empfang von Geldern auf seinen Karten.

Hast du mit der Mastercard eingezahlt, musst du deine Auszahlung auf einem alternativen Weg abwickeln. Nutzen kannst du hierfür zum Beispiel klassisch die Banküberweisung, mit der das Geld ohne Umwege auf deinem Bankkonto landet. Welche Zahlungsmethoden dir genau zur Verfügung stehen, variiert aber von Spielhalle zu Spielhalle.

Wie sicher sind Spielotheken mit Mastercard?

Mastercard ist einer der führenden Finanzkonzerne dieser Erde. Das Unternehmen ist börsennotiert und unterliegt zahlreichen besonderen Pflichten in dieser Position. Du musst keine Gedanken darüber machen, ob die Transaktionen ordnungsgemäß abgewickelt werden.

Darüber hinaus solltest du die Sicherheit und Seriosität einer Online-Spielothek mit Mastercard prüfen. Dies erledigst du zunächst durch einen Blick auf die Lizenz. Liegt keine Lizenz der Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder (GGL) vor, musst du dich mit dem Anbieter nicht weiter beschäftigen. Ohne deutsche Erlaubnis ist dieser hierzulande illegal.

Abgesehen davon raten wir dir zu einem Blick auf die Datenschutz-Maßnahmen. Du übermittelst bei den Mastercard-Zahlungen zahlreiche sensible Informationen. Diese sollten jederzeit bestens geschützt werden. Die gute Nachricht: In den meisten Spielotheken kannst du online ohne Bauchschmerzen spielen.

Limits und Kosten in der Online-Spielothek mit Mastercard

Die Limits deiner Mastercard legt das Unternehmen fest, welches dir die Karte erteilt. In der Regel also deine Hausbank. Das Limit richtet sich bei klassischen Kreditkarten nach deiner Bonität. Nutzt du eine Prepaid-Kreditkarte, ist diese auf den Betrag limitiert, der sich auf der Karte befindet.

Rund um die Kosten für die Nutzung der Karte gilt das Gleiche. Auch mögliche Jahresgebühren, Wechselkursgebühren und Co. werden über den Kartenausgeber festgelegt.

Unabhängig davon gelten individuelle Limits in den Spielotheken. So solltest du prüfen, ab welchem Betrag deine Ein- und Auszahlungen möglich sind. Idealerweise gibt es kein Auszahlungslimit in der Spielhalle. Gleichzeitig sollten Zahlungen bereits ab einem geringen Betrag möglich sind.

Ebenfalls prüfen solltest du die möglichen Kosten, wenn du in der Online-Spielothek Mastercard nutzt. Der Großteil der Anbieter ermöglicht dir gebührenfreie Zahlungen. Dies trifft aber nicht auf jede Plattform in Deutschland zu.

Online-Spielothek Mastercard: Gibt es Boni und Angebote?

Die Bonusangebote sind für Spieler oft der wichtigste Aspekt, wenn es um die Entscheidung für oder gegen einen Anbieter geht. Die gute Nachricht: Auf einen Online-Spielothek Bonus musst du bei den Anbietern mit der Mastercard nicht verzichten.

Die Kreditkarte ist normalerweise uneingeschränkt für die Aktivierung Boni geeignet. Dabei macht es keinen Unterschied, ob du auf einen Bonus für Bestandskunden oder einen Willkommensbonus als Neukunde zurückgreifst. Zur Sicherheit solltest du dennoch bei jedem Angebot die Bedingungen prüfen.

Mobil in der Spielothek Mastercard nutzen: Wie geht es?

Die Zahlungen mit der Mastercard kannst du in der Online-Spielothek auch mobil abwickeln. In der Regel stellen dir die Anbieter eine webbasierte Lösung ihres Portfolios zur Verfügung. Du musst somit keinen Download durchführen und kannst die Slots einfach direkt im Browser spielen. Die Abwicklung der Zahlungen ist auf diesem Wege ebenfalls möglich.

Unterschiede in der Abwicklung gibt es im Vergleich zum Desktop nicht. Du rufst mit deinem Smartphone oder Tablet den Kassenbereich auf, wählst die Zahlungsmethode und legst den Einzahlungsbetrag fest. Durchgeführt wird die Einzahlung sofort.

Beste Mastercard Spielotheken: Diese Kriterien musst du beachten

Jeder Anbieter behauptet von sich, die Top Mastercard Spielothek in Deutschland zu sein. Ob das stimmt, kannst du mit einem Check verschiedener Kriterien herausfinden. Welche dies sind und was du beachten musst, zeigen wir dir hier.

Zahlungsabwicklung und alternative Zahlungsmethoden

Neben der Verfügbarkeit der Mastercard-Karte solltest du die Verfügbarkeit weiterer Zahlungsmittel kontrollieren. Früher oder später möchtest du vielleicht auf eine Alternative ausweichen. Je mehr seriöse Optionen dir geboten werden, desto positiver kannst du dies bewerten.

Gleichzeitig solltest du dich genau mit der Abwicklung der Zahlungen befassen. Hierzu gehört zum einen der Blick auf den Mindestbetrag und die Limits. Darüber hinaus eine Kontrolle der möglichen Kosten. Nicht jede Spielothek ermöglicht dir gebührenfreie Zahlungen. Gerade auf lange Sicht kannst du mit diesen jedoch eine Menge Geld sparen.

Spiele und Auszahlungsquote

Die Attraktivität einer Online-Spielothek wird nicht zuletzt durch das Spielangebot definiert. Hier sind für dich gleich mehrere Punkte von Interesse. So sollte eine Top Mastercard Online-Spielothek mit einem vielseitigen Angebot überzeugen können. Das bedeutet: Mehrere hundert Slots sind Pflicht.

Bereitgestellt werden sollten diese zudem von renommierten und erfahrenen Entwicklern. Unter anderem zeigen dir Namen wie Merkur, Novomatic oder Gamomat eine hohe Qualität.

Jeder Spieler sollte zudem einen Blick auf die Auszahlungsquote der Spiele werfen. Bezeichnet wird diese auch als RTP. Je höher dieser Wert liegt, desto höher ist der Anteil der Spieleinsätze, der auf lange Sicht als Gewinn wieder an die Spieler ausgeschüttet wird.

Bonus Code und Promotionen

Kannst du in einer Mastercard Spielothek keinen Bonus entdecken, sollte dich dies hellhörig machen. Kaum ein Anbieter verzichtet darauf, dich mit einem Willkommensbonus oder weiteren Aktionen zu belohnen. Wichtig ist neben der Anzahl und dem Wert der Boni vor allem, dass diese an faire Bedingungen gekoppelt sind.

Bevor du ein Angebot nutzt, solltest du deshalb einen Blick auf die Bonusbedingungen werfen. In diesen legt der Anbieter fest, welche Anforderungen du für die Auszahlung des Bonusguthabens erfüllen musst.

Kundenservice

Ein intensiver und hilfsbereiter Kundenservice sollte heutzutage eine Selbstverständlichkeit sein. Wie die Praxis zeigt, entspricht dies jedoch nicht den Tatsachen. Die Mitarbeiter im Kundensupport sind keinesfalls immer gleichermaßen kompetent und gut erreichbar.

Beste Mastercard Spielotheken ermöglichen dir den Kontakt zum Beispiel auf verschiedenen Wegen. Neben einem E-Mail-Support solltest du auch einen Live-Chat und eine Hotline nutzen können.

Darüber hinaus ist die zeitliche Erreichbarkeit wichtig. Ist der Anbieter nicht rund um die Uhr im Support erreichbar, sollte er dies zu deinen bevorzugten Zeiten sein. Insbesondere am Wochenende sollten sich die Mitarbeiter im Kundensupport nicht ausruhen.

Seriosität und Sicherheit

Das beste Angebot ist wertlos, wenn es nicht von einem seriösen Anbieter zur Verfügung gestellt wird. Du solltest nur in einer Spielothek Mastercard nutzen, wenn diese legal in Deutschland aktiv ist. Das wiederum trifft nur auf Unternehmen zu, die eine offizielle Lizenz der Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder (GGL) besitzen.

Ohne die Lizenz ist der Anbieter nicht berechtigt, seine Spiele hierzulande anzubieten. Du solltest um diese illegalen Angebote einen großen Bogen machen. Gut zu wissen: Erkennen kannst du die legalen Anbieter anhand ihres Siegels der Glücksspielbehörde. Gleichzeitig kannst du die offizielle White-List der GGL prüfen und dir einen Überblick über die zugelassenen Angebote verschaffen.

Neue Mastercard Spielotheken in Deutschland

Neue Spielotheken kannst du in Deutschland von Zeit zu Zeit auf dem Glücksspielmarkt entdecken. Die meisten Anbieter stellen dir gleich von Beginn an die Mastercard zur Verfügung. Immerhin handelt es sich um einen echten Traditionsdienst unter den Zahlungsmitteln.

Prüfen solltest du insbesondere bei den neuen Spielotheken, wie es um die Seriosität bestellt ist. Nur Newcomer, die mit einer Lizenz der deutschen Behörden an den Start gehen, sind vertrauenswürdig. Lizenzen aus Malta, Curacao oder anderen Regionen sind hierzulande nicht zulässig.

In der Spielothek Mastercard nutzen: Das sind die Vor- und Nachteile

Wie jede Zahlungsmethode, bringt die Mastercard individuelle Vor- und Nachteile mit sich. Über genau diese klären wir dich hier auf.

Vorteile

Ein wesentlicher Vorteil der Kreditkarte ist die Tatsache, dass diese in nahezu jeder Spielothek in Deutschland akzeptiert wird. Darüber hinaus kannst du dich auf eine sofortige Gutschrift deiner Einzahlung verlassen und musst keine Registrierung beim Zahlungsdienst erledigen.

Die Mastercard ist normalerweise uneingeschränkt für die Aktivierung von Bonusangeboten geeignet. Gebühren für die Einzahlungen fallen nicht an. Ebenso kannst du bereits ab geringen Beträgen einzahlen und deine Transaktionen auch unterwegs abwickeln.

  • hohe Akzeptanz in den deutschen Online-Spielotheken
  • sofortige Gutschrift deiner Einzahlung
  • keine Registrierung bei Mastercard erforderlich
  • für die Aktivierung von Boni geeignet
  • keine Gebühren für die Einzahlungen
  • oft nur geringe Mindestbeträge erforderlich
  • mobile Zahlungen möglich

Nachteile

Der wohl größte Nachteil aus Sicht der Spieler ist, dass du keine Auszahlungen mit der Karte erledigen kannst. Hierfür musst du immer auf eine der Alternativen ausweichen. Darüber hinaus musst du alle sensiblen Kreditkarten-Daten für die Zahlungen übermitteln.

Die gute Nachricht: Alle deine Daten werden mit intensiven und modernen Verschlüsselungstechnologien geschützt.

  • Angabe sensibler Kreditkarten-Daten notwendig
  • keine Auszahlungen möglich

Die besten Alternativen zur Mastercard

Möchtest du auf eine alternative Zahlungsmethode zurückgreifen, wirst du leicht fündig. Die meisten Spielotheken stellen dir mehrere Zahlungsmittel zur Verfügung. Wir haben hier die besten Alternativen für dich aufgeführt. 

  • Visa: Die Kreditkarte von Visa ist ähnlich stark verbreitet wie ihr Konkurrent. Der wesentliche Unterschied: Mittels Visa kannst du sowohl Einzahlungen als auch Auszahlungen erledigen. Gebühren fallen dabei in der Regel nicht an.
  • PayPal: Mit PayPal kannst du Zahlungen online mit dem Bankkonto oder deiner Kreditkarte abwickeln, indem du diese mit dem PayPal-Account verbindest. Das E-Wallet verlangt keine Gebühren für die Zahlungen und ermöglicht dir sowohl Einzahlungen als auch Auszahlungen.
  • Apple Pay: Deine Mastercard kannst du auf deinem Apple-Gerät in der Wallet hinterlegen. So kannst du die Karte nutzen, ohne bei den Einzahlungen sensible Karten-Daten zu übermitteln. Die Einzahlungen werden in der Spielothek mit Apple Pay dennoch sofort geschrieben.
  • Google Pay: Eine identische Funktionsweise verfolgt Google Pay. Der Zahlungsdienst ist mit Android-Geräten und der Google-Wallet kompatibel. Einzahlungen kannst du sofort abwickeln, Gebühren fallen nicht an.

Fazit: Leg los in der Top Mastercard Spielothek

Nutzt du in der Online-Spielothek Mastercard, profitierst du von einigen Annehmlichkeiten. Deine Zahlungen landen sofort auf dem Spielerkonto, du kannst somit umgehend mit dem Spiel starten. Darüber hinaus musst du keine Einschränkungen bei Boni oder Freispielen befürchten.

Apropos Bonusangebote: Startest du bei BingBong, kannst du dich über 100 % Bonus bis zu 100 € und 50 Freispiele als Willkommensbonus freuen. Aktivieren kannst du diesen easy und bequem mit deiner Mastercard.

Jetzt spielen

FAQs: Online-Spielothek Mastercard: Beste Spielothek mit Mastercard 2023

Die beste Online-Spielothek mit Mastercard ist in Deutschland BingBong. Du kannst alle Ein- und Auszahlungen kostenlos abwickeln und diese bereits ab einem Euro durchführen. Zahlst du zum ersten Mal ein, erhältst du zudem 100 % Bonus bis zu 100 € und 50 Freispiele.

Möchtest du in der Spielothek mit Mastercard bezahlen, rufst du zunächst den Kassenbereich auf. Hier wählst du im Einzahlungsbereich die Mastercard und bestimmst die Einzahlungssumme. Im Anschluss musst du deine Kreditkarten-Daten hinterlegen und die Zahlung autorisieren.

Ob Kosten für die Zahlungen mit der Mastercard in der Online-Spielothek anfallen, legt diese individuell fest. Die meisten Anbieter verzichten auf Gebühren für die Zahlungen. Dennoch solltest du dich im Kassenbereich vor einer Zahlung über mögliche Zusatzkosten informieren.

Auszahlungen kannst du in der Spielothek mit Mastercard nicht abwickeln. Die Kreditkarte dient lediglich für Einzahlungen. Die Abwicklung der Auszahlungen musst du über ein alternatives Zahlungsmittel, wie etwa die Banküberweisung, erledigen.

Die Einzahlung dauert in der Online-Spielothek mit Mastercard nur wenige Augenblicke. Der Betrag wird nach der Autorisierung der Zahlung sofort auf deinem Spielerkonto verbucht. Du kannst somit sofort spielen.