Online-Spielothek mit giropay: Einzahlung, Auszahlung und Bonus

Von Sonja Çeven am 29.11.2023

(Letzte Aktualisierung am 2.12.2023)
Lesezeit ca. 12 Min
8f1a9cab-c713-48e2-8a2d-7cf433f576ee
giropay

Mit giropay in Echtzeit auf dein Spielerkonto einzahlen - so klappt es!

Wer in einer legalen Online-Spielothek Echtgeld einzahlen möchte, trifft meistens auf die Zahlungsoption giropay. Im E-Commerce schon lange fest etabliert, bietet giropay auch beim modernen Online-Glücksspiel viele Vorteile gegenüber anderen Zahlungsmethoden. In unserem giropay Guide verraten wir dir, welche Spielhallen giropay anbieten und wie genau die Transaktionen ablaufen. 

Wie funktioniert giropay?

Bei giropay handelt es sich um eine der unkompliziertesten Zahlungsmethoden überhaupt. Hinter der Zahlungsart steht dabei kein Unternehmen oder Dienstleister, viel mehr ist giropay eine Zusatzleistung der Banken und Sparkassen. Diese haben giropay 2006 gemeinsam entwickelt, um das Online-Banking einfacher und vor allem sicherer zu machen. 

Wenn du online eine Überweisung oder Zahlung tätigen möchtest und die Option giropay wählst, öffnet sich ein Fenster zu deinem Online-Banking. Dort loggst du dich wie gewohnt ein und autorisierst dann die Zahlung auf die Weise, die zwischen dir und deiner Bank ausgemacht ist. 

Du musst dich also nirgendwo neu registrieren, um giropay zu nutzen. Voraussetzung ist lediglich, dass du bereits Online-Banking nutzt. 

  • Produkt der deutschen Finanzwirtschaft (Banken und Sparkassen)
  • Hauptsitz: Keiner
  • Gründung: 2006
  • Geschäftsführer / CEO: Keiner
  • Kundendienst: Abhängig von deiner Bank

Anleitung: In der Online-Spielothek giropay nutzen

In der giropay Spielothek Echtgeld einzahlen ist ein schneller und unkomplizierter Vorgang. Wir erklären dir in unserer Anleitung Schritt für Schritt, wie du dabei vorgehst. 

1. Richte dir ein kostenloses Spielerkonto ein: Um in einer Online-Spielothek Echtgeld einzuzahlen, musst du dort bereits registriert sein. Die Registrierung kann innerhalb weniger Minuten abgeschlossen werden. Klicke einfach auf den Button „Registrieren“ und fülle alle Pflichtfelder des Anmeldeformulars mit deinen Daten aus.

2. Als registrierter Spieler kannst du dich dann einfach mit deiner E-Mail-Adresse und deinem Passwort einloggen. Anschließend klickst du im Zahlungsbereich auf „Einzahlen“. 

3. Wähle dann unter den verfügbaren Zahlungsoptionen giropay aus, lege deinen gewünschten Einzahlungsbetrag fest und wähle auf Wunsch einen verfügbaren Bonus zur Einzahlung aus. 

4. Nach Bestätigung deiner Zahlungsart und -höhe öffnet sich im selben Fenster die Website paydirekt.de. Dort suchst du nach der Bank, bei dem du dein Konto hast. Anschließend wirst du gebeten, deine IBAN einzugeben.

5. Als nächstes folgt die Weiterleitung zu deinem Online-Banking. Gib deine Anmeldedaten ein, um dich zu authentifizieren. Je nach Vereinbarung mit deiner Bank musst du die Zahlung dann autorisieren.

6. Nach erfolgreicher Zahlung wirst du zur Online-Spielhalle zurückgeleitet und kannst dein Guthaben sofort nutzen, um Slots mit Echtgeld zu spielen. 

Auszahlung in der Spielothek mit giropay

Wenn du dir in der Online-Spielothek einen Gewinn auszahlen lassen möchtest, musst du auf eine andere Zahlungsmethoden zurückgreifen. Dies liegt daran, dass giropay nur in eine Richtung funktioniert. 

Glücklicherweise gibt es genügend andere Optionen, um dein Geld schnell und sicher zu erhalten. Wähle beispielsweise die klassische Banküberweisung aus, um dein Geld direkt auf dein Bankkonto zu erhalten. 

Für noch schnellere Auszahlung stehen dir verschiedene E-Wallets und andere Dienstleister zur Verfügung. 

In der Online-Spielothek ab 1 Euro mit giropay einzahlen

Manchmal möchtest du vielleicht nur kleine Beträge einzahlen, um an bestimmten Aktionen oder Bonusangeboten teilzunehmen. Eine Online-Spielothek ab 1 € Einzahlung erfreut sich zu Recht großer Beliebtheit, denn geringe Einzahlungen können für vieles nützlich sein. 

Wenn du ganz neu in einer Online-Spielothek bist, möchtest du Slots vielleicht erstmal nur mit minimalem Einsatz testen. Wenn das Spiel dann doch nicht so dein Ding ist, hast du nicht viel riskiert. Bei vielen Online-Spielotheken ist ein Mindesteinzahlungsbetrag von 10 oder sogar 20 € erforderlich.

Das ist ärgerlich, vor allem, wenn die Transaktionen mit Gebühren verknüpft sind. BingBong möchte dir alle Optionen offen lassen und ermöglicht dir Einzahlungen ab 1 €. Außerdem gibt es in unserer Online-Spielothek schon ab 1 € Freispiele im Willkommenspaket. 

Außerdem kannst du selbstverständlich mit giropay einzahlen, auch schon ab 1 €. Diese Möglichkeit hast du nur in sehr wenigen Online-Spielhallen. 

Online-Spielothek mit giropay: Die Vor- und Nachteile

In der Online-Spielothek giropay zu verwenden, ist ein sicherer Weg, um Echtgeld einzuzahlen. Auch wenn die Zusatzleistung der Banken viele Vorteile hat, möchten wir auch einen Blick auf die Nachteile werfen. Hier erfährst du alle Pluspunkte, aber auch die Schwächen der Zahlungsart. 

Vorteile

Die Nutzung von giropay bietet dir verschiedene Vorteile. Du kannst die Zahlungsart in vielen Online-Spielotheken, aber auch beim Online-Shopping bequem verwendet. Du musst dich dabei nirgendwo registrieren, denn giropay ist ein Service deiner Bank, den du jederzeit in Anspruch nehmen kannst. 

In Spielotheken wie BingBong kannst du giropay schon für Einzahlungen ab 1 € nutzen, natürlich gebührenfrei. Somit kannst du dich langsam an die Slots herantasten und trotzdem an fantastischen Aktionen teilnehmen. 

Die Einzahlung mit giropay ist außerdem sehr schnell erledigt. Sobald du die Zahlung final bestätigt hast, ist der Betrag sofort auf deinem Guthabenkonto der Online-Spielothek. Du kannst also direkt deinen ersten Einsatz tätigen. 

Wie beim normalen Online-Banking kannst du giropay mit jedem Endgerät verwenden, egal ob du am PC, Laptop, Tablet oder Smartphone spielst. 

  • Die meisten deutschen Banken bieten giropay an
  • Keine Registrierung bei einem externen Dienstleister nötig
  • Einzahlung bereits ab 1 € möglich
  • gebührenfreie Nutzung der Zahlungsart
  • sofortige Gutschrift des eingezahlten Betrags
  • Zahlungen auch mobil per Smartphone oder Tablet möglich
  • Bonus kann bei Einzahlung mit giropay genutzt werden
  • Sichere Zahlungsmethode, bei der Händler deine Bankdaten nicht einsehen

Nachteile

Aber giropay hat auch ein paar Schwächen, die es bei anderen Zahlungsoptionen nicht in der Form gibt. So kannst du giropay nicht für Auszahlungen nutzen und musst in dem Fall auf eine Alternative ausweichen, was aber kein Problem ist. 

Im Gegensatz zu manchen anderen Zahlungsmethoden dauert der Vorgang mit giropay minimal länger, da du zunächst deine Bank suchen, deine IBAN parat haben und anschließend deine Online-Banking-Daten eingeben musst. 

  • Auszahlung mit giropay nicht möglich
  • Online-Banking muss bereits genutzt werden
  • Nicht alle deutschen Banken bieten giropay

Ist giropay eine sichere Zahlungsoption in der Online-Spielhalle?

Anders als im Casino zahlst du in einer Online-Spielothek immer auch digital ein. Daher ist maximale Sicherheit beim Zahlungsverkehr absolut unerlässlich. Bei Online-Zahlungen gibst du schließlich sensible Daten preis und willst dir sicher sein, dass diese auch geschützt und verschlüsselt sind. Bei giropay handelt es sich um eine sehr sichere Zahlungsart beim Online-Glücksspiel, aber auch nur, wenn du bei einem seriösen Anbieter spielst. 

Achte daher darauf, das die Online-Spielothek, in der du spielen möchtest, über die nötige Lizenz verfügt. Für die Erlaubniserteilung ist in Deutschland die Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder (GGL) zuständig. Lizenzierte Anbieter sind dazu angehalten, das Logo der GGL gut sichtbar auf der Website darzustellen, damit du einen legalen Anbieter sofort erkennst. 

Die in Deutschland legalen Anbieter sind verpflichtet, ausschließlich mit sicheren und seriösen Zahlungsdienstleistern zu kooperieren. Du kannst dich also darauf verlassen, dass deine Daten absolut sicher sind. 

Zahlungen mit giropay: Gibt es Gebühren und Limits?

Transaktionen sind nie gebührenfrei. Die Frage ist, wer die Gebühren übernimmt. Viele Online-Glücksspiel-Betreiber wälzen die Gebühren auf die Spielerinnen und Spieler ab, was sehr unangenehm ist. Gerade bei Kreditkarten können die Gebühren schon mal mehrere Prozent des Ein- oder Auszahlungsbetrags ausmachen. 

Die besten Spielotheken wie BingBong übernehmen sämtliche Gebühren! Schaue also bei der Wahl des Anbieters immer auf versteckte Kosten dieser Art. Das Gute an giropay selbst ist, dass es sich um eine kostenlose Zusatzleistung deiner Bank handelt. Du musst auf Seiten deiner Bank also keine Gebühren befürchten. 

Worauf du ebenfalls achten solltest, sind etwaige giropay Limits. Wie bereits erwähnt, verlangen manche Anbieter eine hohe Mindesteinzahlung. Und noch ärgerlicher: In einigen Spielotheken sind deine Auszahlungen begrenzt.

Wenn du also einen großen Gewinn erzielst, kannst du diesen oft nur stückchenweise auszahlen lassen, über mehrere Monate. Suche dir daher am besten eine Online-Spielothek ohne Limit dieser Art. 

Dein giropay Bonus in der Online-Spielothek: Das musst du beachten

Wenn du es auf einen Bonus in der Online-Spielothek abgesehen hast, ist giropay eine ideale Zahlungsmethode, um dir diesen zu sichern. Wähle bei der Einzahlung den verfügbaren Bonus aus und führe die Transaktion durch. Da deine Einzahlung sofort als Guthaben in deinem Spielerkonto erscheint, bekommst du auch den Bonus sofort. 

Achte also immer darauf, welchen Online-Spielothek Bonus es gerade gibt und ob dieser für alle Zahlungsoptionen gilt. Wenn giropay für deine erste Einzahlung nutzt, kannst du dich bei fast allen Anbietern über einen Willkommensbonus freuen. Schau aber unbedingt erst in die Bonusbedingungen, denn leider sind nicht alle Spielotheken hier fair. 

Mobiles Bezahlen mit giropay problemlos möglich

Gehörst du zu den Personen, die gern über ein mobiles Gerät in der Online-Spielothek aktiv sind? Dann eignet sich auch für dich giropay als Zahlungsoption. Bestimmt erledigst du dein Online-Banking bereits über die modernen Apps deiner Bank. Der Ablauf ist daher bei Zahlungen mit giropay der gleiche. 

Du wirst immer zum Online-Banking deiner Bank weitergeleitet und kannst die Zahlung somit in der entsprechenden App autorisieren. Anschließend kannst du direkt in der mobilen Online-Spielhalle spielen.

Die meisten modernen Anbieter bieten hierfür eine webbasierte HTML5-Variante. Somit ist ein App-Download nicht nötig und du sparst Speicherplatz auf deinem Gerät. 

Zahlung mit giropay storniert? Daran könnte es liegen

Bei jeder Zahlungsart kann es natürlich auch mal zu Problemen kommen. Wenn deine Zahlung beispielsweise abgebrochen oder storniert wird, ist das ärgerlich. Oft gibt es aber einen simplen Grund. Wenn dir dies mit giropay passiert, prüfe zunächst, ob dein Konto ausreichend gedeckt ist. 

Vielleicht ist auch etwas bei der Autorisierung deiner Zahlung etwas schief gegangen. In dem Fall solltest du dich direkt an deine Bank wenden, die den Vorfall für dich prüfen kann. Je nachdem, an welchem Ende der Transaktion das Problem aufgetreten ist, kannst du dich auch an den Kundendienst deiner Online-Spielothek wenden. 

Beste giropay Spielothek: So erkennst du einen guten Anbieter

Mittlerweile hast du in Deutschland ein großes Angebot an legalen Online-Spielotheken. Aber nicht alle bieten die gleichen Standards und Extras. Wir geben dir daher ein paar Tipps, worauf du besonders achten solltest, um deine perfekte Online-Spielhalle zu finden. 

Sichere und schnelle Zahlungungen

Wenn du in der Online-Spielothek giropay nutzen möchtest, profitierst du von sehr sicheren Einzahlungen. Voraussetzung ist, dass du bei einer legalen Spielhalle einzahlst, denn der illegale Markt entzieht sich jedweder Kontrolle der GGL.

Eine gute Online-Spielhalle sollte eine breite Auswahl an Zahlungsoptionen bieten. Da du mit giropay keine Gewinne auszahlen kannst, ist es umso wichtiger, dass für Auszahlungen eine ebenso sichere Option zur Verfügung steht. 

Ein breites Angebot unterhaltsamer Slots 

Natürlich geht es in einer Online-Spielothek vor allem um eines: die Slots. In der Regel gilt, je mehr Auswahl du hast, desto besser wird dein Spielerlebnis. Aber natürlich kommt es auch auf die Qualität der Spiele an.

Die besten Online-Spielotheken kooperieren daher nur mit hochkarätigen Spieleentwicklern. Casinospiele wie Roulette oder Blackjack dürfen in Deutschland allerdings nicht angeboten werden. 

Damit für jeden die richtigen Spiele dabei sind, sollte ein Anbieter das Portfolio von mindestens einer Handvoll Spieleentwickler bereitstellen. Vielen Spielerinnen und Spielern sind vor allem Slots mit modernen Features sehr wichtig, denn diese bieten oft interessantere Spielabläufe und Gewinnchancen als ganz klassische Automatenspiele ohne Features wie Wilds oder Scatter. 

Attraktive und auch faire Bonus-Aktionen

Bonus-Offerten erhältst du heutzutage von den allermeisten Online-Glücksspiel-Anbietern. Es kann aber auch sein, dass ein Bonus zwar auf den ersten Blick attraktiv wirkt, sich aber schnell als nutzlos herausstellt. Achte dabei bei allen Angeboten und Aktionen auf die Umsatzbedingungen. 

Wenn du einen Bonus beispielsweise 50-mal umsetzen musst, bevor du dir Gewinne auszahlen kannst, könnte das Erfüllen der Bedingung sehr schwer werden. Gleiches gilt für Freispiele und Gewinnspiele jedweder Art. Schaue immer zunächst nach, ob das Angebot realistisch ist, bevor du es annimmst. 

Sehr selten hingegen ist, dass ein Anbieter dir Freispiele oder einen Bonus ohne Einzahlung bietet. Bei einem solchen Angebot kannst du nichts falsch machen und gehst kein Risiko ein.

Zuverlässiger Kundenservice

Guter Service ist das A und O, egal in welcher Branche. Das gilt natürlich auch für Online-Spielotheken, in denen schließlich zahlreiche Spielerinnen und Spieler unterwegs sind. Es können immer mal Fragen oder Probleme auftauchen.

Der Kundenservice sollte daher schnell und auf mehreren Wegen erreichbar sein. Im Idealfall kannst du den Kundendienst rund um die Uhr per E-Mail, Telefon-Hotline und auch per Live Chat kontaktieren. Natürlich sollten die Mitarbeiter nicht nur freundlich und hilfsbereit, sondern auch kompetent sein. 

Sicherheit und Spielerschutz 

Natürlich betrifft Sicherheit in der Online-Spielothek nicht nur den Bereich der Ein- und Auszahlungen. Ebenso wichtig ist, dass deine Daten vor externen Angriffen geschützt sind. Spiele daher nur bei Anbietern, die modernste Datenschutz-Technologien nutzen, um deine Daten zu schützen.

Außerdem solltest du darauf achten, dass die Online-Spielothek dir die Möglichkeit gibt, dich jederzeit sperren zu lassen oder individuelle Limits zu setzen. Hierzu sind alle legalen Anbieter in Deutschland gesetzlich verpflichtet. Spiele daher nur auf Plattformen, die auf der Whitelist der GGL gelistet sind. 

Top Alternativen zu giropay

Falls du kein Online-Banking nutzt oder giropay bei deiner Bank nicht zur Verfügung steht, kannst du natürlich auch andere schnelle und sichere Zahlungsmethoden wählen. Hier erklären wir dir die besten Alternativen zu giropay: 

  • PayPal: Blitzschnelle und sichere Zahlungen kannst du in einigen Online-Spielotheken mit PayPal erledigen. Die beliebte Zahlungsoption funktioniert für Ein- und Auszahlungen mit sofortiger Gutschrift. Du loggst dich bequem mit deiner E-Mail-Adresse und deinem Passwort bei PayPal ein, um Zahlungen zu autorisieren. Deine Bankdaten bleiben also verborgen.
  • Klarna: Ähnlich wie PayPal funktioniert auch der Zahlungsdienst Klarna. Um mit Klarna Echtgeld einzuzahlen, musst du dich ebenfalls mit deiner E-Mail-Adresse und deinem Klarna-Passwort einloggen. Anschließend autorisiert du die Zahlung innerhalb der Dienstleistung und schon wird dir der Betrag auf deinem Spielerkonto gutgeschrieben. Auch hier bleiben deine Bankdaten bei der Transaktion verborgen. 
  • Trustly: Eine interessante Alternative zu giropay ist Trustly. Allerdings ist auch hier die Voraussetzung, dass du bereits Online-Banking nutzt. Wenn du Trustly auswählst, loggst du dich mit deinen Online-Banking-Daten ein, um die Zahlung zu autorisieren. Der Vorzug von Trustly ist, dass auch Auszahlungen möglich sind.
  • Neteller: In fast jeder Online-Spielothek begegnet dir auch die Zahlungsoption Neteller. Das E-Wallet ist wegen seiner Einfachheit sehr beliebt geworden. Du musst dich lediglich kostenlos bei Neteller registrieren und dein Neteller-Konto aufladen. Anschließend kannst du den Dienst nutzen. Ein- und Auszahlungen sind mit dem E-Wallet möglich und werden in beiden Fällen sehr schnell durchgeführt. 
  • Skrill: Die Zahlungsoption Skrill funktioniert im Grunde genau wie Neteller. Du registrierst dich kostenlos bei dem Dienstleister und lädst dein Konto auf. Dein Prepaid-Guthaben kannst du dann für Einzahlungen in der Online-Spielothek nutzen. Auch Auszahlungen sind über Skrill problemlos möglich. 

Fazit: Bequem einzahlen und Slots spielen

Wer in der Online-Spielhalle mit Echtgeld spielen möchte, legt wert auf schnelle und unkomplizierte Einzahlungen. Hier eignet sich giropay perfekt, denn dein Guthaben ist sofort nach der Autorisierung verfügbar.

Außerdem kannst du oftmals einen Bonus zusammen mit der Einzahlung erhalten und aktivieren. Bei BingBong kannst du dir für deine erste Einzahlung mit giropay einen 100 % Bonus bis 100 € sichern und dir obendrauf noch 50 Free Spins schnappen. 

Jetzt spielen!

FAQs: Online-Spielothek mit giropay: Einzahlung, Auszahlung und Bonus

Die Einzahlung in der Online-Spielothek mit giropay ist in wenigen Schritten erledigt. Wähle die Zahlungsmethode einfach im Kassenbereich aus und lasse dich zu deinem Online-Banking weiterleiten. Nachdem du die Zahlung autorisiert hast, wird dein Guthaben sofort gutgeschrieben und du kannst mit dem Spielen beginnen. 

Die Zahlungsoption giropay steht dir in vielen Online-Spielotheken in Deutschland zur Verfügung. Auch wenn giropay an sich eine sehr sichere Zahlungsmethode ist, achte darauf, sie nur bei legalen Anbietern zu nutzen. Denn nur die Spielhallen, die über eine Erlaubnis der Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder (GGL) verfügen, bieten rundum perfekte Sicherheit. 

Die beste Online-Spielothek mit giropay ist BingBong. Du kannst Einzahlungen nämlich schon ab 1 € veranlassen und dir dabei 50 Free Spins sichern. Außerdem ist giropay mit den vielen Tagesaktionen von BingBong kompatibel, so dass du in den Genuss zahlreicher Extras kommst. 

Wenn du in einer legalen Online-Spielothek mit giropay eingezahlt hast, kannst du dein Geld und etwaige Gewinne mit einer anderen Zahlungsmethode wieder auszahlen lassen. Bereits getätigte Einsätze kannst du im Fall des Verlustes aber nicht zurückfordern.